Avira : Testberichte

Am besten geeignet für

  • Windows-, Mac-, Android- und iOS-Nutzer
  • Einzel- und Geschäftsnutzer
  • Eigentümer mehrerer Geräte

Avira besuchen

Vorteile

  • Ausgezeichnete Bewertungen durch unabhängige Prüflabors
  • Gratis- und Bezahlversion
  • Kompatibel mit Windows, Mac, Android und iOS
  • Schutz von Phishing-Angriffen

Nachteile

  • Etwas teurer als Konkurrenzprodukte
  • Kann den Computerbetrieb manchmal etwas verlangsamen

Fazit

Die Gratis-Antivirus-Software von Avira kann Computer und Mobilgeräte vor Bedrohungen durch Malware einschließlich Würmern, Viren, Trojanern und Spyware schützen. Für eine Gratis-Software ist sie ziemlich gut, die Bezahlversion, Avira Pro, bietet allerdings einen umfassenderen Schutz einschließlich Echtzeit-Anti-Ransomware-Schutz und eine prioritären Kundendienst.

Warum Avira?

Dank 30jähriger Erfahrung in der Branche hat Avira von Beginn an regelmäßig Auszeichnungen für seine Software erhalten. Allein im Jahr 2016 gewann das deutsche Unternehmen mehr als 20 Auszeichnungen, und das neueste Produkt, Antivirus Pro, wurde von AV Comparatives als Bestes Produkt des Jahres geehrt.
Avira bietet sowohl eine Gratis- als auch eine Bezahlversion seiner Antivirus-Software an, ebenso individuelle Produkte wie Avira System Speed-Up und Avira VPN. Weiterhin hat es Pakete wie die Avira Total Security Suite und Avira Prime im Portfolio.  Die zahlreichen Kaufoptionen ermöglichen dem Verbraucher, seinen Computerschutz abhängig von den eigenen Bedürfnissen aufzubauen.

Im Angebot

  • Der Gratis-Antivirenschutz von Avira bietet Schutz vor Malware einschließlich Würmern, Viren, Trojanern und Spyware.
  • Avira Pro beinhaltet zusätzlich zum Schutz vor Malware eine Anti-Ransomware- und Anti-Phishing-Software, Gerätesteuerung, Identitätsschutz, sicheres Banking und Shopping sowie Datenschutz. Der aktualisierte Schutz wird auch in Echtzeit aus der Cloud realisiert.
  • Verschiedene weitere Produkte, z. B. Werkzeuge zur PC-Optimierung, Elternkontrolle und VPN
  • Komplettpakete wie Avira Prime und die Avira Internet Security Suite

 

Funktionen und Höhepunkte des Pakets

  • Funktionen: Schutz vor Malware
  • Einfache Nutzung: Einfache Installation
  • Zuverlässigkeit: Gut
  • Wert: Sehr gut
  • Kostenlose Testperiode: 30 Tage

Der Gratis-Antivirenschutz von Avira bietet Schutz vor Malware für Windows-, Mac-, Android- und iOS-Geräte. Er kann kostenlos von der Firmenwebseite heruntergeladen werden.
Avira Pro ist die Bezahlversion und beinhaltet zusätzliche Funktionen und Schutzfunktionen, z. B. eine Anti-Ransomware- und Anti-Phishing-Software, Gerätesteuerung, Identitätsschutz, sicheres Banking und Shopping sowie Datenschutz. Nutzer müssen einen Lizenzcode eingeben, um die Avira-Pro-Dienstleistungen zu erhalten. Zahlende Kunden haben dann auch per Telefon und E-Mail kostenlosen Zugriff auf das Kundendienstteam von Avira. Die Kosten belaufen sich auf ca. 45 $/Jahr.
Zu den weiteren Produkten gehören:

  • Avira Internet Security Suite, die Antivirenschutz und einen Firewall-Manager bietet. Für ein Gerät betragen die Kosten ca. 52 $/Jahr.
  • Avira Optimization Suite, die einen Antivirenschutz und ein PC-Speed-Up- und Tune-Up-Werkzeug beinhaltet. Für ein Gerät betragen die Kosten ca. 58 $/Jahr.
  • Avira Total Security Suite, die neben dem Antivirenschutz einen Firewall-Manager, ein PC-Speed-Up und -Tune-Up-Werkzeug sowie VPN umfasst. Für ein Gerät betragen die Kosten ca. 110 $/Jahr.
  • Avira Prime ist Aviras neuestes Produkt, das dem Kunden Zugriff auf alle Premium-Funktionen des Unternehmens bietet. Außerdem offeriert es die Flexibilität einer monatlichen Zahlung, die jederzeit gekündigt werden kann. Prime kostet ca. 13 $/Monat für bis zu 5 Geräte oder 17 $/Monat für eine unbegrenzte Anzahl von Geräten.

Hinsichtlich der Effektivität hat AV-Test, ein unabhängiges Testunternehmen, regelmäßig bestätigt, dass Avira-Software sehr erfolgreich einen ausreichenden Schutz bereitstellt. Avira Pro, das zuletzt im April 2017 getestet wurde, hat eine Effektivität von 98,8 % bei Zero-Day-Malware-Angriffen (Angriffen von Viren, die zuvor unbekannt waren) und eine Effektivität von 99,9 % bei verbreiteter Malware, die vier Wochen vorher entdeckt wurde.
Echtzeit-Aktualisierungen werden per Cloud realisiert. Avira Antivirus wird über Aktualisierungen, die per Fernübertragung umgesetzt werden, immer auf dem neuesten Stand gehalten. Die Aktualisierungen werden in Echtzeit angewendet, um zu gewährleisten, dass das System mit dem aktuellsten Schutz abgesichert wird.

Einfache Nutzung

Die kostenlose Avira Antiviren-Software ist einfach zu nutzen - einfach herunterladen und den Installationsaufforderungen folgen. Das Dashboard ist recht geradlinig und die Antiviren-Einstellungen sind einfach zu optimieren. Die Einstellungen können auch dahingehend angepasst werden, dass Sie einstellen können, wie oft Ihr Computer gescannt werden soll.
Während die Gratis-Antiviren-Software einfach zu nutzen ist, melden einige Nutzer, dass sie nicht in der Lage waren, auf verschiedene Webseiten zuzugreifen, ohne sich für die Bezahlversion von Avira zu registrieren. Obwohl das nicht die Norm ist und die meisten Nutzer auf alle Seiten zugreifen können, erhalten sie von Zeit zu Zeit Werbung für die Bezahlversion von Avira.
Avira Pro, die Bezahlversion der Antiviren-Software, ist ebenfalls einfach zu nutzen. Käufer erhalten einen kostenlosen technischen Support und einen sicheren Webbrowser. Pro scannt E-Mail-Anhänge, aktualisiert beständig seine Datenbank mit Malware-Signaturen und blockiert bekannte bösartige Webseiten. Das alles läuft automatisch ab, aber Nutzer können die Einstellungen auch nach den eigenen Präferenzen anpassen - z. B. den Echtzeitschutz, die Firewall, den Web-Schutz, den Mail-Schutz und den Spielmodus ein- oder ausschalten.
Wenn etwas nicht in Ordnung ist, erscheint neben dem Problem ein rotes Ausrufezeichen auf dem Dashboard, das den Nutzer alarmiert, dass ein Scan oder eine Anpassung der Einstellungen erforderlich ist. Die Software leitet den Nutzer normalerweise in Richtung der passenden Aktion.
Das Hauptproblem bei Avira besteht allerdings darin, dass es den normalen Computerbetrieb verlangsamt, besonders, wenn ein kompletter Computerscan läuft. Das könnte der einzige Nachteil sein, insbesondere für Nutzer, die ein schnell arbeitendes System benötigen.

Wert für Geld

Was die kostenlose Antiviren-Software betrifft, bietet Avira einen ausgezeichneten Wert für Ihr Geld. Seine Anti-Malware hat regelmäßig sehr gute Ergebnisse in Tests erzielt, die von unabhängigen Unternehmen durchgeführt wurden. Allerdings handelt es sich nur um einen Basisschutz. Das heißt, dass Sie alle Funktionen, die Sie mit Avira Pro erhalten, also Anti-Ransomware- und Anti-Phishing-Software, Gerätesteuerung, Identitätsschutz, sicheres Banking und Shopping und Datenschutz, in der Gratis-Version vermissen werden.
Für 45 $/Jahr ist Avira Pro ein bisschen teurer als die Konkurrenz, aber der Schutz, den Sie erhalten, ist ausgezeichnet. Avira Pro gewann 2016 den Titel Bestes Produkt des Jahres und erzielte in den von AV-Test durchgeführten Tests hohe Werte. Kurz gesagt, auch wenn es ein paar Dollar kostet, erhalten Sie ein exzellentes Produkt.

Hilfe & Support

Nutzer, die die Gratis-Version von Avira Antivirus herunterladen, haben Zugriff auf die Hilfeseiten von Avira, ebenso auf das Kundenforum, eine Bedrohungslage und ein Sicherheits-Arbeitsheft. Des Weiteren stehen kostenlose Beratungen mit Fachleuten zur Verfügung. Für den Premium-Kundendienst per Telefon und E-Mail muss der Nutzer allerdings eine Lizenznummer angeben, die nur zahlende Kunden erhalten.
Hilfeseiten und Kundendienst stehen in Englisch, Deutsch und Japanisch zur Verfügung.

Nutzererfahrung

Die Gratisversion von Avira Antivirus ist einfach zu installieren. Bei der Installation wird Ihnen eine Reihe weiterer kostenloser Avira-Produkte angeboten, z. B. ein VPN, ein System-Speed-Up, mobile Sicherheit, ein Passwort-Manager, Software-Aktualisierungen und mehr. Die Installation dauert ein paar Minuten und danach erscheint ein kleines Avira-Symbol unten rechts auf dem Bildschirm. Sie können Sicherheitsscans durchführen und Alarme erhalten, wenn eine verdächtige Webseite blockiert wird.
Avira Pro, die Bezahlversion, ist ähnlich einfach zu installieren. Während einige Nutzer berichteten, dass der Computerbetrieb verlangsamt wird, zeigten unabhängige Tests, dass die Avira-Software Internetdateien ziemlich schnell scannt, auf einer Stufe mit den meisten Konkurrenten einschließlich Norton und McAffee.

Review in Kürze

Die kostenlose Avira Antivirus-Version bietet einen guten Basisschutz vor Malware, für einen umfassenderen Schutz ist Avira Pro allerdings die bessere Option. Beide Produkte funktionieren mit Windows-, Mac-, Android- und iOS-Geräten, aber nur die Pro-Version beinhaltet auch Anti-Ransomware- und Anti-Phishing-Software, Gerätesteuerung, Identitätsschutz, sicheres Banking und Shopping sowie Datenschutz. Obwohl Pro ein bisschen teurer als seine Konkurrenten ist, ist diese Differenz nicht signifikant, wenn man einen qualitativ hochwertigen Schutz und einen erreichbaren Kundendienst sucht.

Über Avira

 

Avira wurde vor mehr als 30 Jahren in Deutschland gegründet und seine Gründer haben seit Beginn des Computerzeitalters Antivirus-Software entwickelt. Das Team von Avira hat seine Produkte ständig parallel zur schnellen Entwicklung der Computer und Web-Technologien angepasst und verbessert. Das Unternehmen hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, einschließlich Bestes Produkt des Jahres 2016 für Avira Pro von AV Comparatives. Heute hat Avira mehr als 5 Mio. Nutzer und Büros weltweit, auch in den Vereinigten Staaten, in China, Russland, Rumänien und in den Niederlanden.

Avira besuchen

 

Offenlegung von Werbeanzeigen

Bei dieser Seite handelt es sich um eine kostenlose Online-Ressource, die sich bemüht, ihren Besuchern hilfreiche Inhalte und Vergleichsfunktionen anzubieten. Bitte beachten Sie, dass der Betreiber dieser Website Werbevergütungen von Unternehmen akzeptiert, damit diese auf der Website erscheinen, und dass sich diese Vergütung auf den Ort und die Reihenfolge, in der die Unternehmen (und/oder ihre Produkte) präsentiert werden, und in einigen Fällen auch auf die jeweils angegebene Bewertung auswirken kann. Soweit Bewertungen auf dieser Website erscheinen, wurden diese durch unsere subjektive Meinung bestimmt und basieren auf einer Methodik, die eine Analyse des Marktanteils der Marke, der Reputation, der Konversionsraten jeder Marke, die an uns gezahlte Vergütung und das allgemeine Verbraucherinteresse zusammenfasst. Firmeneinträge auf dieser Seite implizieren KEINE Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern.

5 beste Antivirenprogramme